WHISPERS IN THE DARK

Members Guidebook Listen Kalender Discord Register Login
Bild
» Hello There!
Hello There und Herzlich Willkommen im "Whispers in the dark"! Wir sind ein L3S3V3 (empfohlen ab 18) Star Wars Forum, welches 6 Jahre vor der Schlacht von Yavin (6BBY oder das Jahr 13 imperialer Zeitrechnung) spielt. Bei Fragen oder Anliegen steht euch gerne unser Team zur Seite!
» Inplayzeitraum
Elona 0013
Primed. Centaxd. Taungsd. Zhelld. Bendud. Durod. Faluhd.
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
Kelona 0013
Primed. Centaxd. Taungsd. Zhelld. Bendud. Durod. Faluhd.
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28
» Aktuelle Gesuche
Survival Is Insufficient
Verschieden
GESUCHT VON Storyteller
» News vom 04.05.2023
May the fourth be with you!
Willkommen zurück, Abenteurer! Das Team hat die letzte Zeit sinnvoll genutzt und das Forum wieder auf Vordermann gebracht. Mit dem heutigen Star Wars Tag am 4. Mai wollen wir euch das Forum im neuen Glanz präsentieren. Es gibt einige Neuheiten (Andere Zeit, andere Storyline, und vieles mehr) also seht euch um und lebt euch (neu) ein!
May the force be with you.
» Deine galaktische Rettung
Ihr braucht Hilfe? Dann seid ihr hier genau richtig. Meldet euch bei unserem Team oder schreibt direkt im Support.




Lost Lambs
BeschreibungJunge Revolutionäre
AlterVerschieden
AvatarvorschlägeVerschieden
ZugehörigkeitZivilisten
Storyteller
#1
Lost Lost Lambs


Die Verlorene
Verla hat den Niedergang der Republik miterlebt. Ihre Eltern wurden vom Imperium öffentlich hingerichtet, nachdem sie einem Jedi Unterschlupf gewährt hatten. Auf der Flucht geriet sie an den ehemaligen Jedi-Padawan Ferren Barr, welcher sie im Alter von 15 Jahren (19 BBY) für seine eigene kleine Rebellion rekrutierte. Nach einiger Zeit erkannte der gefallene Jedi, dass sie machtsensitiv war und nahm sie zur Schülerin. Auf Mon Cala fand ihre sehr spärliche Ausbildung ein Ende. Die Inquisition hatte sie aufgespürt und nur wenigen gelang die Flucht. Vor seinem Tod bat ihr Meister sie darum, seinen Traum zu verwirklichen, bevor er von Darth Vader niedergestreckt wurde. Seit beinahe 15 Jahren streift sie mit den wenigen Überlebenden durch die Galaxis und versucht, eine Jedi zu werden - bisher erfolglos. Ihre Suche nach Jedi-Schriften und einem Lichtschwert führte sie vor wenigen Wochen nach Tempes, zu einem vergessenen Jedi-Außenposten. Das Gefühl von Dunkelheit, Bosheit und Gefahr haben sie bisher jedoch davon abgehalten, den Außenposten zu betreten. Vorerst hat ihre Crew deshalb auf Tempes ein kleines Lager errichtet.

Machtsensitive
reserviert
Milly Alcock?


Der kühle Kopf
Miral ist zwar der Sohn eines Adligen von Zerros, da sein Vater zu Zeiten der Republik jedoch Senator war, wuchs er auf Coruscant auf. Seine Eltern wurden vom Imperium eingesperrt, nachdem sie sich offen gegen die neue Verfassung aussprachen und imperiale Gesetze bewusst missachteten. Er wurde von Ferren Barr aufgenommen und war einer seiner ersten Anhänger. Zusammen mit Verla gelang ihm auf Mon Cala die Flucht und seither sind die beiden nicht mehr zu trennen. Böse Zungen behaupten sogar, die beiden wären schon längst ein Paar, wenn sie nicht Angst davor hätten, ihre Gefühle auszusprechen. In jedem Fall sind die beiden beste Freunde und Miral ist nicht nur der Pazifist der Crew, sondern auch der kühle Kopf.
Vollzeit-Pazifist
frei
Harris Dickinson?


Die Unauffällige
Saliah wuchs auf den unteren Ebenen von Coruscant auf und musste als Waisenkind früh lernen, für sich selbst zu sorgen. Nachdem das Imperium die unteren Ebenen mit seinem eisernen Griff unter Kontrolle gebracht hatte, schloss sie sich Ferren Barr an. Sie ist eine meisterhafte Diebin, denn ihr Charme und die Erfahrung aus der Unterwelt haben sie zu einem Schatten gemacht. Genau diese Fähigkeiten erlaubten ihr auf Mon Cala die Flucht, nach welcher sie sich Verla anschloss und zu einem unentbehrlichen Teil der Crew wurde.

Teilzeit-Diebin
Frei
Medalion Rahimi?


Der Grobian
Kar sticht ein wenig aus der Grupper heraus. Er war bereits zu Zeiten der Republik ein Kopfgeldjäger und Söldner. Die drei Überlebenden von Mon Cala stießen bei ihrer Flucht auf ihn, legten ihn in Fesseln und klauten sein Schiff. Nachdem er sich befreien konnte, nahm er die Kontrolle wieder an sich, erlaubte ihnen aber, mit ihm zu reisen, da er beeindruckt von ihnen war. In Wirklichkeit hat der raue Bär jedoch ein weiches Herz und Mitleid mit den Jugendlichen gehabt, weshalb sie noch heute eine Crew sind.
Muskelpaket
frei
Travis Fimmel?


Zitieren
Gast
#2
Hi, würde mir gerne "Die Verlorene" reservieren lassen. Bin auf dem Discord schon als Sebi Wink
Zitieren
Galaktisches Imperium Thrawn
#3
Ist dir eingetragen! (:
Zitieren


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
 

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste